Oberflächen

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an hochwertigen Bearbeitungsmöglichkeiten. Neben den klassischen, mechanischen Anarbeitungsmöglichkeiten gehören auch das Gleitschleifen, das Glasperlenstrahlen sowie das Schleifen von Edelstahloberflächen zu unserem umfangreichen Leistungsangebot.

Gleitschleifen

Beim Gleitschleifen erfolgt die Bearbeitung der Oberflächen- und Kanten durch oszillierende und rotierende Bewegungen der Werkstücke mit den Schleifkörpern. Hierdurch wird ein kontrollierter Materialabtrag am Werkstück erreicht der sich z.B. ideal zum Verfeinern und Veredeln von Schnittkanten eignet.

Glasperlenstrahlen

Hierbei handelt es sich um eine Oberflächenveredelung für Edelstahl und Aluminium. Je nach verwendeter Körnung lassen sich, durch gezielten Einsatz der Glasperlen als Strahlmittel hochwertige matte oder seidenglänzende Oberflächen erzeugen. Zusätzlich erhöht die Veredelung die Korrosionsbeständigkeit des Werkstücks.

Oberflächenschleifen

Wir können Edelstahlbleche mit jeglichen Schliffbildern versehen, von grob (Korn40) oder fein (K320) sowie gebürstet. Haben Sie spezielle Wünsche, fertigen wir gern ein Probestück des gewünschten Schliffbildes für Sie an. Auch bei verschweißten Blechbauteilen bietet sich hier die Möglichkeit ein perfektes Schliffbild zu erzeugen.

Haben Sie eine Frage zur Oberflächenbearbeitung oder möchten sich ein Angebot erstellen lassen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gern!

Anarbeitungsoptionen

  • Bohren
  • Senken
  • Fasen
  • Gewindeschneiden
  • Reiben
  • Schleifen & Polieren
  • Glasperlenstrahlen
    Bei dieser Oberflächenveredelung für Edelstahl und Aluminium lassen sich, je nach verwendeter Körnung hochwertige matte oder seidenglänzende Oberflächen erzeugen.
  • Wir beraten Sie gern!
    Unsere freundlichen Servicemitarbeiter beraten Sie gern persönlich, telefonisch oder per E-Mail bei Fragen zu Leistungen, Fertigungsdetails oder Angeboten.
  • Gleitschleifen
    Die Bearbeitung der Oberflächen und Kanten erfolgt durch oszillierende und rotierende Bewegungen der Werkstücke mit den Schleifkörpern wodurch ein kontrollierter Materialabtrag erreicht wird.